Radwanderungen leicht gemacht: Denkmal-Radtouren im Rhein-Pfalz-Kreis

Spread the love

Radwanderungen leicht gemacht:
Denkmal-Radtouren im Rhein-Pfalz-Kreis

VON ANDREAS KLAMM
Ludwigshafen/Rhein-Pfalz-Kreis. Die „Denkmal-Radtouren“, mit denen der Rhein-Pfalz-Kreis in den letzten Jahren am „Tag des offenen Denkmals“ auf interessante Gebäude aufmerksam gemacht hat, können Interessierte künftig selbst mit dem Rad wandern. Möglich machen das sechs Faltblätter, die im Rhein-Pfalz-Kreis erschienen sind.
Michael Elster, Baudezernent und erster Kreisbeigeordneter, im IFN Television-Interview gegenüber Vorderpfalz aktuell: „Der Rhein-Pfalz-Kreis hat sich in den letzten Jahren regelmäßig am „Tag des offenen Denkmals“ beteiligt und hierzu Radtouren angeboten, in deren Verlauf, Denkmäler in unserem Kreis der Öffentlichkeit vorgestellt wurden.“
Die Tour umfasse jeweils 25 Kilometer. Pro Tour werden sechs bis zehn Denkmäler angefahren. Im Zuge dieser Radtouren, sei wiederholt der Wunsch geäußert worden, die Vorstellung der Denkmäler in Faltblättern zusammen zu fassen, damit auch Einzelpersonen oder private Gruppen die Denkmal-Radtouren absolvieren könnten, erklärte Michael Elster.
Michael Elster: „Dieser Anregung sind wir gerne nachgekommen. In sechs Routen haben wir diese Denkmäler noch einmal vorgestellt, so dass die Bürger die Möglichkeit haben, selbstständig noch einmal die Denkmäler in Fahrrad-Touren anzusteuern.“
„Auch für einen nicht so geübten Radfahrer sind die Strecken gut zu bewältigen“, ermunterte der Baudezernent und Kreisbeigeordnete.
Verantwortlich für den Inhalt der Faltblätter ist Dr. Michael Büssemaker. Gestaltet wurden die praktischen und handlichen Druckwerke von Marc Reinhard und Isabel Krause. In den Faltblättern werden die einzelnen Denkmäler erklärt. Die Faltblätter stelle der Rhein-Pfalz-Kreis den Gemeinden des Kreises und den Radfahr-Vereinen im Rhein-Pfalz-Kreis zur Verfügung.
BILD-Unterschrift # 1: Michael Elster ermuntert: „Auch weniger geübte Radfahrer können die Denkmal-Touren gut fahren.“ Fotos: Andreas Klamm
Die Faltbätter „DENKMAL-Radtouren“ im Rhein-Pfalz-Kreis sind kostenfrei und können von interessierten Bürgern bei der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis, Abteilung „Bauen und Umwelt“, Europaplatz 5 in 67063 Ludwigshafen am Rhein bestellt werden.
Erst-Veröffentlichung: Vorderpfalz aktuell, 2005
Zweit-Veröffentlichung: British Newsflash Magazine, August 2007

Share this:

Regionalhilfe

Regionalhilfe.de, Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfe-Projekte seit 2006 und ISMOT International Social And Medical Outreach Team, www.regionalhilfe.de, Blog: https://regionalhilfe.wordpress.com, Tel. 0621 5867 8054

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.