Qualifikation für die Kinder-Tagespflege

Spread the love

Qualifikation für die Kinder-Tagespflege

Ludwigshafen. (red / and). 15. Juli 2010.
Das Jugendamt des Rhein-Pfalz-Kreises hat ständig Bedarf an engagierten Tagespflegepersonen, die ein oder mehrere Kinder stundenweise oder ganztags betreuen können.

Wer sich für eine solche Tätigkeit interessiert, kann die erforderlichen Qualifikationen in einem Kurs erwerben, den Kreisjugendamt und Kreisvolkshochschule gemeinsam veranstalten. Die erfolgreiche Teilnahme daran gehört nicht nur zu den Voraussetzungen für die Erteilung einer Pflegeerlaubnis, sondern soll den Tagesmüttern und –vätern auch Sicherheit für deren Tätigkeit vermitteln. Der Unterricht, erstreckt sich auf Grundwissen in Erziehung, Kindesentwicklung und Gesundheit. Die gesetzlichen und organisatorischen Bedingungen der Kindertagespflege werden ebenfalls beleuchtet.
Das Angebot wird oft durch das Land Rheinland-Pfalz und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Weiterführende Informationen gibt es im Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz unter Telefon 0621/5909-215 oder –256 sowie im Internet unter www.rhein-pfalz-kreis.de (Bildung, Jugend & Soziales / Kinder-Tagespflege).

Share this:

Regionalhilfe

Regionalhilfe.de, Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfe-Projekte seit 2006 und ISMOT International Social And Medical Outreach Team, www.regionalhilfe.de, Blog: https://regionalhilfe.wordpress.com, Tel. 0621 5867 8054

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.