Archiv: Kreis fördert – Geld für Sportstätten

Spread the love

Archiv:

Kreis fördert: Geld für Sportstätten

Ludwigshafen. red/and. Sechs Vereine mit eigenen Sportstätten dürfen damit rechnen, vom Rhein-Pfalz-Kreis für anstehende Investitionen dieses Jahr eine finanzielle Unterstützung zu bekommen.

Die Entscheidung darüber liegt beim Kreisausschuss, den Landrat Werner Schröter für Montag, 12. September, 16 Uhr, einberufen hat.

Der Kreisausschuss tagt im Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz. Das Thema Sportförderung wird gleich zu Beginn im öffentlichen Teil behandelt. Die Verwaltung schlägt vor, sich jeweils mit einem zehnprozentigen Zuschuss zu beteiligen.

An den ASV Fußgönheim, der seinen Fußballtennenplatz durch eine Kunstrasenfläche ersetzen möchte, würden auf diese Weise 22.840 Euro gehen, an den Sportschützenverein Bobenheim-Roxheim, der die Erweiterung seines Luftdruckwaffenstandes plant, knapp 5.000 Euro und an den TV Rödersheim-Gronau rund 4.800 Euro für die Sanierung der Heizungsanlage sowie des Hallenbodens (weiterer Bericht folgt).

Share this:

Regionalhilfe

Regionalhilfe.de, Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfe-Projekte seit 2006 und ISMOT International Social And Medical Outreach Team, www.regionalhilfe.de, Blog: https://regionalhilfe.wordpress.com, Tel. 0621 5867 8054

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.