Ausreichende Vorstellungskraft? – Ein Leser-Brief von Gerhard Eissele, Esslingen bei Stuttgart

Spread the love

Ausreichende Vorstellungskraft? – Ein Leser-Brief von Gerhard Eissele, Esslingen bei Stuttgart
Ein Leserbrief von Gerhard Eissele aus Esslingen zur Auseinandersetzung um Stuttgart 21, ursprünglich gesendet am 8, Oktober 2010 an eine Zeitung. Der Leser-Brief wurde in der Zeitung nicht veröffentlicht. Am 27. November 2010 wurde der Leser-Brief an die Redaktion von British Newsflash Magazine gesendet.
Voraussetzung für die Lösung schwieriger Aufgaben ist Vorstellungskraft, und die sei wichtiger als Wissen, meinte Einstein, der da recht hat. Einfach dagegen sein ist noch kein Indiz für Vorstellungskraft, die aber ist Voraussetzung für sinnvolles Gestalten.
In ihrer Gründerzeit war die Eisenbahn zuerst Selbstdarstellung der Fürsten. Deshalb wollte man Kopfbahnhöfe. Der Zug soll auf die Hauptstadt zu fahren und sie nicht zerschneiden. Deshalb führen fünf Tunnel von Cannstatt nach Stuttgart. Der erste führt genau in der Mitte unter dem Rosensteinschloss durch und wurde stillgelegt, als ein Gleis nach Stuttgart nicht mehr reichte. Deshalb verbinden jetzt vier Gleise Cannstatt mit Stuttgart am Rosensteinschloss vorbei.
Heute ist die Bahn die richtige Möglichkeit, um von Paris nach Budapest oder umgekehrt zu gelangen. Sie ist dafür besser geeignet als das Flugzeug. Stuttgart 21 ist die richtige Antwort auf die heute zu lösende Aufgabe. Die kürzeste Verbindung von A nach B ist eben die Gerade, und die führt nicht über die Geislinger Steige. Wer mit den Rezepten von Gestern die Zukunft gewinnen will, wird dort nie ankommen. Erst wenn die Grundorientierung folgerichtig ist, sind konstruktive Debatten möglich. Das wird Herr Geißler allen klar machen müssen.
Gerhard Eissele, Esslingen

Share this:

Regionalhilfe

Regionalhilfe.de, Arbeitsgemeinschaft für Medien- und Hilfe-Projekte seit 2006 und ISMOT International Social And Medical Outreach Team, www.regionalhilfe.de, Blog: https://regionalhilfe.wordpress.com, Tel. 0621 5867 8054

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.